Über uns

Zukunft gestalten

mindE setzt sich mit den Themen unserer Zukunft auseinander. Nachhaltigkeit spielt für uns eine große Rolle. Wir widmen uns dem CO2-Fußabdruck von Unternehmen und unterstützen sie, geeignete Maßnahmen zu treffen die ökologisch Sinn machen. Gleichzeitig aber sehen wir, Klimaschutz braucht zur Durchdringung auch eine ökonomische Komponente. Und so werfen wir eine 360°-Sicht auf das Thema „Klimaschutz in Unternehmen“ für unsere gemeinsame Klimaschutz-Dekade.

mindE bietet von der Überflug-Ebene bis in sekundengenaue Prozessdetails für alle Unternehmensbereiche Lösungen an. Dabei legen wir Wert darauf, Unternehmen über alle Phasen ihres Klima-Reifegrads fair unterstützen zu können und nicht mit grobkörnigen Reduktionsempfehlungen hauptsächlich Kompensationszertifikate zu vermitteln.

mindE versteht sich als Lotse für zukunftsgerichtete Ansätze in dynamischen Märkten.

Alle Welt spricht von Disruption, Transformation, Globalisierung oder seit COVID-19 auch wieder von Deglobalisierung. Der Erfolg von Projekten, unabhängig von ihrer Ausrichtung, hängt durch kulturelle Veränderungen mehr denn je von seiner Change Akzeptanz und der Identifikation aller Beteiligten ab. Deshalb berücksichtigen wir neben kommerziell ausgerichteten Projektzielen auch die Ausgeglichenheit aus Ökonomie und Ökologie oder der Diversität, Adaptionsfähigkeit oder New Work.

Da wir auf Zukunftsthemen ausgerichtet sind, arbeiten wir als interdisziplinäres Team aus Agilen Coaches und Fachexperten mit Hochschulen zusammen, um neueste wissenschaftliche Expertise zu integrieren.

Um unseren Beratungsansatz zu verstehen, müssen wir noch ein wenig ausholen. Mit einem Projektauftrag verpflichten wir uns Verantwortung für das Erreichen eines noch ausstehenden Ziels zu übernehmen. Die Identifikation mit dem Projekt ist uns deshalb wichtig. Auf dieser Basis ist es uns aber auch möglich, dass wir uns mit einem Eigenanteil an Projekten und einem potenziellen Projekterfolg beteiligen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

„Performance und Nachhaltigkeit sind für uns kein Widerspruch sondern eine sinnvolle Kombination für die post-COVID-19 Phase.“
Frank Siebke, Geschäftsführer

BAFA Förderung

Wir sind registrierter Berater des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Unsere Beratungsleistung kann damit staatlich gefördert werden und Auftraggeber profitieren von direkten monetären Zuschüssen. Sprechen Sie uns gerne auf Art und Umfang der Fördermöglichkeiten an.

Anfahrt - Hier finden Sie uns